close
Was suchen Sie?
close
Sprache
01 April 2019 /
Aktuelles
Praktikum im Fachbereich MNA - Zürich
Der SSI Schweiz

Wir bieten in unserer Geschäftsstelle Deutschschweiz zwei Praktikumsstellen in Sozialer Arbeit an Praktikum im Fachbereich MNA.
 

Die Schweizer Zweigstelle des Internationalen Sozialdienstes ist Mitglied eines in 120 Ländern tätigen Netzwerks. Der SSI setzt sich für die Rechte von Kindern und Familien in länderübergreifenden Zusammenhängen ein und bietet ihnen Unterstützung bei sozialen, rechtlichen und beruflichen Angelegenheiten (www.ssi-schweiz.org).

Wir bieten in unserer Geschäftsstelle Deutschschweiz zwei Praktikumsstellen in Sozialer Arbeit an:

Praktikantin/Praktikant in Sozialer Arbeit  im Fachbereich MNA ab 1. September 2019 oder nach Vereinbarung für 9 bis 12 Monate - 60 / 100%

Seit 2015 wird in der Deutschschweiz das Programm «Aufbau von Zukunftsper-spektiven mit unbegleiteten Minderjährigen (MNA)» durchgeführt mit dem Ziel, einen Beitrag zur Einführung von Mindeststandards und zur Harmonisierung der Betreuungspraktiken in der Schweiz zu leisten. Die bisherigen Schwerpunkte sind Grundlagenarbeit, Weiterbildung, Vernetzung, Mentoring sowie politische Arbeit im Rahmen der Allianz für die Rechte der Migrantenkinder ADEM

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit im Programm „Aufbau von Zukunftsperspektiven mit unbegleiteten Minderjährigen (MNA)“:
•    Mitarbeit bei der Organisation einer interkantonalen Fachtagung für Fachpersonen im Bereich der Begleitung von MNA in der Deutschschweiz
•    Mitarbeit im Mentoring-Projekt +1 am Tisch
•    Mitarbeit in weiteren Projekten zugunsten von MNA nach Vereinbarung
•    Der Schwerpunkt des Praktikums liegt bei der Projektarbeit und beinhaltet keine direkte Arbeit mit den Adressatinnen/Adressaten

Ihr Profil:
•    Studium in Sozialer Arbeit oder vergleichbare Ausbildung (laufend oder abgeschlossen)
•    Grosses Interesse an der Thematik unbegleitete Minderjährige und an Projekt- sowie Grundlagenarbeit
•    Grundkenntnisse des schweizerischen Sozial- und Rechtssystems, insbesondere im Bereich Kindesschutz und Asyl
•    Erste berufliche Erfahrungen im Migrations- oder Sozialbereich, von Vorteil erste Erfahrungen im Kindesschutz und / oder mit unbegleiteten Minderjährigen
•    Sehr gute Deutsch- sowie gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift
•    Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten

Wir bieten:
•    Möglichkeit zur Mitarbeit in einem vielfältigen und einzigartigen Praktikumsfeld
•    Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld
•    Raum für Eigeninitiative

Arbeitsort: Zürich (nähe Hauptbahnhof)
Praktikumsantritt: per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung
Bewerbung: Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24. April 2019 per E-Mail an Frau Carole Baumgart 2